Kaliumsulfat

  • Düngemittel NPK 0-0-50. Dünger für Gartenpflanzen und Aquarienpflanzen. Es hinterlässt keine Rückstände. Chlorfrei.
  • Hilft, den pH-Wert an der Wurzeloberfläche in alkalischen und salzhaltigen Böden zu senken. Geeignet für versalzungsgefährdete Gebiete.
  • Steigert die pflanzliche Produktion, wasserlöslicher Dünger, der den Pflanzen Kalium und Schwefel zuführt. Verbessert die Verfügbarkeit von Phosphor, Eisen und anderen Mikronährstoffen.
  • DOSIERUNG: 0,5/1 g pro Liter Wasser. Vierzehntägig anwenden für bis zu 4 Anwendungen pro Saison. Ausbringung von Bewässerungswasser 2,5/5 g pro Liter Wasser.
  • Stimuliert den Zellwassergehalt, verbessert die Mast und die Fruchtqualität. Bessere Konservierung von Obst und Gemüse. Es trägt zur Kälteresistenz der Pflanzen bei, indem es die Salzkonzentration der Zellsäfte reguliert.

8.7225.20

* Lieferung in 24/48 h GRATIS

** Mindestbestellwert 15.00€

Kaliumsulfat (K2SO4) ist das Kaliumsalz der Schwefelsäure in Form eines weißen, wasserlöslichen Pulvers. Dünger für den Anbau von Pflanzen, insbesondere von Wasserpflanzen, da er chlorfrei ist. Es kombiniert zwei wichtige Nährstoffe: Kalium und Schwefel, die beide von den Pflanzen aufgenommen werden können. Der hohe Kalium- und Schwefelgehalt verbessert die Qualität und erhöht die Erträge. Kalium verbessert den Wasserhaushalt der Pflanzen und aktiviert eine Reihe von Enzymen, die den Stickstoffmetabolismus unterstützen. Erhöht den Eiweiß- und Glutengehalt (in Getreide), fördert die Photosyntheseaktivität und die entwässernde Verdauung. Macht die Pflanzen widerstandsfähig gegen Stress und Pilzbefall. Schwefel ist für die Proteinsynthese und die Funktion von Enzymen unerlässlich. Verträglich mit den meisten Düngemitteln, mit Ausnahme von Calciumdüngern, da es zu unlöslichen Calciumsulfatausfällungen kommt. Kompatibel mit einer breiten Palette anderer Lösungen für die Pflanzenernährung.

Stimuliert den Wassergehalt der Zellen, verbessert den Wassergehalt der Zellen, verbessert Mast und Fruchtqualität. Bessere Konservierung von Obst und Gemüse.

Es trägt zur Kälteresistenz der Pflanzen bei, indem es die Salzkonzentration der Zellsäfte reguliert.

Kalium und Stickstoff sind gute Freunde, so dass ein kaliumreicher Düngeplan die Stickstoffaufnahme fördert.