Cultivers Liquid Rooter. Hallo, mein Name ist Gisela, von Jardí de la Gisela (@eljardidelagisela). Mein Beruf hat auf den ersten Blick nichts mit Botanik oder Gartenarbeit zu tun. Ich bin Sozialpädagoge und arbeite in der Behandlung von Drogenabhängigkeit und Problemen im Zusammenhang mit der psychischen Gesundheit. Aber sowohl in meinem Berufsleben als auch in meinem Alltag gehört die Gartenarbeit zu meinem Leben, da ich in der Beschäftigungstherapie und in Kontakt mit der Natur arbeite. Es ist Jahre her, dass der Gärtner in mein Leben getreten ist, und ich lerne immer noch und teile mit ihm…

IMG 20220125 095603

Als ich das erste Mal auf die Produkte von Cultivers stieß, war ich von diesem Produkt begeistert und sehr interessiert, das flüssige Bewurzelungsmittel von Cultivers. Seien wir ehrlich, wer vervielfältigt nicht gerne Pflanzen und erstellt seine eigenen Backups? Das war und wird immer mein Lieblingsteil an den Pflanzen sein: die Möglichkeit, etwas mit anderen zu teilen und durch den Austausch mit ihnen Geschichten zu produzieren.

Cultivers flüssiges Bewurzelungsmittel ist mein Begleiter, seit ich die Produkte vor fast drei Monaten erhalten habe. Und das war die erste, die ich benutzt habe … und ich habe sie bei vielen verschiedenen Gelegenheiten ausprobiert. Ich habe es für alle Transplantationen verwendet, die ich seit meiner Rückkehr nach Hause durchgeführt habe. In all meinen Stecklingen, die ich für den Austausch von Pflanzen in die Erde gebracht habe. Und jetzt, da einige von ihnen, die wie verrückt wuchsen, wieder verpflanzt werden mussten, war es besonders spektakulär.

Im Moment glaube ich, dass ich mit diesen Produkten meine perfekte Kombination und den idealen Brennstoff für meine Pflanzen gefunden habe. Die Stimulierung und Bildung neuer Wurzeln war mehr als offensichtlich, und das Wachstum meiner Pflanzen war signifikant.

IMG 20220125 094849 1

Und Sie werden mich und Gisela fragen, was jetzt Ihre ideale Kombination ist. Ich verwende für die meisten meiner Pflanzen fast immer das Gleiche, mit einigen Nuancen. In diesem Sinne sind die kleinen Variationen, die er gemacht hat, auf den etwas spezielleren oder spezifischen Pflanzen. Andererseits habe ich das Privileg, sehr nah an der Natur zu leben, einen Gemüsegarten zu haben, … Und auch das muss man berücksichtigen.

Ich verwende das flüssige Bewurzelungsmittel vor allem für meine Zimmerpflanzen, insbesondere für die erste Bewässerung meiner neu eingepflanzten Pflanzen. Ich bin dann auf flüssigen Bio-Wurmgießerhumus umgestiegen, und das Bewurzelungsmittel ist wieder da, sobald die Blütephase wieder beginnt. Zusammen mit einem guten Substrat, wobei ich Ecological Worm Casting Humus, Universalsubstrat, und normalerweise entweder Perlit oder Blähton verwende, damit das Substrat leicht bleibt.

Kurz gesagt, das Bewurzelungsmittel ist für mich mehr als nur eine Ergänzung zur Pflege meiner Pflanzen, es ist zu etwas Grundlegendem geworden.

IMG 20220125 095739